Seit Eröffnung der Kulturtheke EISFREI wird von allen Besuchern und von den Kulturkonsorten an einem gemeinsamen Literaturprojekt gearbeitet. Eine Schreibmaschine mit Endlospapier steht bereit für analoge Tweets, Gedankenskizzen, Textfetzen, Fingerübungen. Hier entsteht ein gemeinsamer Text aller – und wir werden diesen am 24.12. zu unserer und zu Euer ganz persönlicher Weihnachtsgeschichte machen.

Hier geht es zum Text. Gelesen. Mit allen Tippfehlern.
(Was manchmal albern klingt und gar nicht so einfach war.)